Unser Mandant ist ein Hersteller von Verpackungen aus Weißblech u.a. für Getränkedosen, Lebensmitteldosen, chemisch-technische Verpackungen sowie bedrucktes Feinstblech. Das Unternehmen gehört zu einer renommierten, weltweit tätigen Gruppe. Für das Unternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Head of Operations (w/m/d)  

 

Ihre Aufgaben

  • Einhaltung der Sicherheits- und Finanzergebnisse sowie der strategischen KPIs
    (z. B. EBITDA, Betriebskapital)
  • Umsetzung der Unternehmensstrategie in eine Standort- und Betriebsstrategie sowie in konkrete Aktionspläne für die Produktion von Verpackungslösungen aus Weißblech für technische, chemische, Lebensmittel- und Getränkeanwendungen
  • Etablierung einer Null-Unfall-Mentalität und Konzentration auf alle Aspekte des Arbeitsschutzes
  • Verbesserung und Sicherstellung von Produktionsprozessen, Produktivität, OEE, OTIF und Qualität
  • Personalplanung für zwei Produktionsstandorte mit ca. 350 Mitarbeitern in den Bereichen Druck, Beschichtung, Semi-Finishing und Montage
  • Aktives Vorantreiben einer Leistungskultur mit konkreten Aktionsplänen
  • Erfüllung aller rechtlichen und sonstigen Verpflichtungen, Einhaltung der Vorschriften in allen Aspekten des Geschäfts
  • Kontinuierliche schrittweise Verbesserungen in allen Aspekten der Betriebsabläufe des Werks; Austausch bewährter Verfahren
  • Erhaltung aller Produktionsanlagen in gutem Zustand, Vorbereitung von CAPEX für Investitionen in neue Technologien/Verfahren
  • Entwicklung und Schulung der wichtigsten Talente im Unternehmen sowie Führen jährlicher Mitarbeitergespräche
  • Offene Kommunikation mit allen Mitarbeitern, Gewerkschaftsvertretern, Betriebsräten und intern innerhalb der Gruppe

 

Ihr Profil: 

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare technische Ausbildung
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung in einer leitenden Funktion im operativen Geschäft
  • Gute Kenntnisse der Verpackungsindustrie, der Verfahren und Produkte
  • Fähigkeit, erfolgreich in einer Matrixorganisation zu arbeiten
  • Ergebnisorientiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Gute Führungsqualitäten
  • Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreudigkeit
  • Kundenorientierung, guter Geschäftssinn und betriebswirtschaftliches Denken
  • Ergebnisorientiertes Handeln
  • Aufbau effizienter Teams sowie Gespür für Talente
  • Strategische Beweglichkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Der Dienstsitz ist am Standort des Unternehmens im Süden Deutschlands. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer und werden durch ein motiviertes, professionelles Team unterstützt. Das Unternehmen bietet ein attraktives Gesamtpaket inkl. Firmenwagen sowie die Möglichkeit ständiger Weiterbildung.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Email an: tk@tk-personalberatung.com oder hk@tk-personalberatung.com

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung: 
Thomas Krämer 0151 - 681 29445 oder Heike Koch-Bornemann 0171 - 335 3150

Zurück